Buch - MGF Training Freizeitsport - Phase 1

Art.-Nr. Buch003
24,95€
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

MGF-Training für Freizeitsportler

Phase I - Start Up


Das Buch MGF-Training für Freizeitsportler beschreibt auf sehr einfach verständliche Art und Weise ein eigentlich hochspezielles medizinisches Trainingsprinzip.

An sich ist Training eine Tätigkeit durch deren mehrfache Wiederholung ein Lerneffekt gezielt zu setzen erhofft wird. Doch ist es absolut entscheidend welchen Inhalt man in die bewusste Wiederholung stellt.

Weil die meisten dem Inhalt allerdings viel zu wenig Aufmerksamkeit widmen, ist leider ein schlechtes Ergebnis zwangsweise vorprogrammiert.

In der Tat ist es in Summe nicht entscheidend wie schnell aus einer Wiederholung ein Lerneffekt entsteht, sondern dass dessen Inhalt sich auf den Menschen positiv auswirkt.

Immer schneller und leichter sollen die Erfolge kommen. Niemand will noch beim Training schwitzen und länger als 45 Minuten trainieren. Ein sehr trauriger Fakt unserer heutigen Zeit.

Wer schlechte Dinge lernt, der bekommt schlussendlich auch das was er verdient. Eigentlich selbstverständlich und trotzdem wird nichts am eigenen Verhalten geändert. Es wird gejammert und wenn nichts mehr hilft, dann wird zur Chemie gegriffen.

Aus diesem Grund wurde das Buch MGF-Training Freizeitsportler Phase I - START UP vom Autor Markus Böhmer, als Entwickler des Trainingsprinzips MGF, verfasst.

Lesen Sie selbst wie effektiv korrekt ausgeführtes Training sein kann. Dieses Buch ist viel mehr als nur ein reines Trainingsbuch. Es beinhaltet alle wichtigen Parameter einer physiologisch möglichen Selbstregulierung des Körpers.

Erfahren Sie mehr über die körpereigenen Kräfte der Selbstregulierung. Nehmen Sie Ihr eigenes Leben selbst in Ihre Hände und verlassen Sie sich nicht immer auf Dritte.

Ihre Gesundheit, Ihre Leistungsfähigkeit ist Ihre Sache. Das richtige Wissen ist hierzu eine außerordentlich gute Unterstützung auf dem Weg zum sicheren Erfolg.

One Way - No Limit
Es gibt nur einen Weg,
den Weg vorwärts,
ohne Wenn und Aber.


Auf den Merkzettel